Superheldin  07. November 2018

6 Frauen die Mut machen dran zu bleiben!

Wenn man nur an die Möglichkeit glaubt etwas zu schaffen, was einem vorerst unmöglich erscheint, dann bleibt dran 💪🏼💚
Erstmals sitzen zwei Muslime, zwei US-Ureinwohnerinnen und eine Frau unter 30 Jahren im US-Repräsentantenhaus! Hinzukommt, dass im Bundesstaat Massachusett die erste afro-amerikanische Frau sich durchgesetzt hat 👏🏼
Soviel Frauenpower schenkt uns allen Frauen Mut und Motivation an uns zu glauben! 😉

SKY IS THE LIMIT!

 

Ilhan Omar

...wurde in Somalia geboren. Ihre Familie floh vor dem Bürgerkrieg aus Ostafrika, als sie acht Jahre alt war. Zunächst lebte die Familie in einem Flüchtlingslager in Kenia, bevor sie 1997 in die USA einwanderte. Die 36-Jährige wurde 2016 als erste muslimische US-Amerikanerin aus Somalia in das Repräsentantenhaus in Minnesota gewählt. 
Ilhan Omar's Wahlergebnis lag bei 78,4%!
Bildquelle: Facebook / Ilhan Omar for Congress

 

Rashida Tlaib

...palästinensische Eltern waren in die USA eingewandert, sie selbst wurde in Detroit geboren. Sie zog 2008 als erste Muslima ins Repräsentantenhaus des Bundesstaats Michigan ein. Nun ist die 42-Jährige eine von zwei muslimischen Frauen, die erstmals mit 88,3% der Wahlstimmen den Sprung ins nationale Repräsentantenhaus schaffte.
Bildquelle: Facebook / Rashida Tlaib For Congress

 

Ayanna Pressley

...geht als erste schwarze Frau aus dem Bundesstaat Massachusetts, die ins Parlament nach Washington.
In einem Wahlrkreis dessen Mehrheit Schwarze, LAtinos und Asiaten sind, war Ayanna's Sieg nur folgerichtig. Nur noch ein Drittel der Wähler in Massachusetts sind Weiß. 

"Der Wandel kann nicht warten", ist Ayanna's Slogan und dem stimmen wir absolut zu! 
Bildquelle: Facebook / Ayanna Pressley


Deb Haaland

...die 57-Jährige aus New Mexico stammt aus einer Militärfamilie und war bis 2017 Vorsitzende der Demokratischen Partei in ihrem Bundesstaat.

Bildquelle: Facebook / Deb Haaland For Congress

 

Sharice Davids

...ist in mehrfacher Hinsicht eine Pionierin:
Als erste Lesbe aus Kansas und als erste frühere Profi-Kampfsportlerin sitzt sie künftig für die Demokraten im US-Repräsentantenhaus. Die 38-jährige Ureinwohnerin wurde von ihrer Mutter, einer US-Veteranin, allein erzogen und ist studierte Juristin.

Bildquelle: Facebook / Sharice For Congress

 

Alexandra Ocasio-Cortez

...sitzt als jüngste Frau überhaupt nun im Repräsentantenhaus. Ihren republikanischen Gegenkandidaten Anthony Pappas schlug die 29-jährige Tochter puerto-ricanischer Einwanderer aus dem New Yorker Stadtteil Bronx haushoch. Sie hatte im Sommer über die USA hinaus Aufsehen erregt, da sie in einer Vorwahl überraschend den Demokraten Joe Crowley besiegt hatte.

Ocasio-Cortez löst damit die Republikanerin Elise Stefanik als jüngste Abgeordnete ab, die zum Zeitpunkt ihrer Wahl 30 Jahre alt war.
Bildquelle: Facebook / Alexandra Ocasio-Cortez / Photo taken by photographer and Ocasio2018 supporter Jesse Korman

 

Sollte euch der Beitrag gefallen haben, freuen wir uns über jeden Support! 
Liked, kommentiert und shared für mehr Modest Lifestyle 📲 ✌🏼

Folgt uns auf Instagram 👍🏼 und Facebook 👍🏼, um immer UpToDate zu sein 😉👌🏼

Wir danken euch!